• Dorfstraße 38 · 17129 Siedenbüssow
  • 039991 31095 · 0174 3420685

Historische Öfen

Der Wiederaufbau historischer Öfen sind besondere Projekte. In einigen Häusern verbergen sich noch derartige Schätze, denen ich zu neuem Glanz verhelfen durfte. Die Handwerkskunst der Ofenbaumeister früherer Generationen ist in jedem Arbeitsschritt nahezu greifbar. Und wenn das "Schmuckstück" seinen Platz gefunden und eine Wohlfühlatmosphäre geschaffen hat, wirkt eine abgeplatze Ecke an einer Kachel genau passend zu ihm.

Historische Öfen müssen nicht immer eine Geschichte erzählen können. Natürlich kann man auch neue Öfen im Stil historischer Vorbilder setzen.


Mecklenburg-Vorpommern hat eine enorme Dichte an Schlössern und Gutshäusern. Wahre Schätze verbergen sich zumeist hinter den Fassaden.
Aus Schweden stammt dieser historische Kachelofen. Besonders seine runde Form und die handbemalten Kacheln fallen sofort ins Auge.
Mecklenburg-Vorpommern hat eine enorme Dichte an Schlössern und Gutshäusern. Wahre Schätze verbergen sich zumeist hinter den Fassaden.
Farblich abgestimmt, kann ein Ofen sich angenehm in die weitere Einrichtung perfekt integrieren. Oder natürlich umgekehrt.
Aus unsortierten Teilen etwas Tolles schaffen, das war hier die Devise. So entstand aus ca. 150 Jahre alten Kacheln ein neues Schmuckstück.
Dieser schwedische Grundkachelofen datiert auf die 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück.